Fanny Sieber wurde Schulsiegerin

Im Herbst 2018 startete der 49. Internationale Jugendwettbewerb "jugend cretaiv" der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Das Wettbewerbsthema lautete diesmal "Musik bewegt". Auch die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Oberlind beteiligten sich erneut mit zahlreichen Bildern. Ende Mai 2019 war es nun endlich soweit. Frau Fölsche von der VR Bank Sonneberg-Coburg verkündete die Sieger der einzelnen Klassen und überreichte die Preise. Schulsieger wurde Fanny Sieber aus der Klasse 4a.

 

Die Sieger der einzelnen Klassen:

Klasse 1a

1. Platz: Lina Fischer, 2. Platz: Maxim Eichhorn, 3. Platz: Lina Röhlig

Klasse 1b

1. Platz: Arwen Lindenberg, 2. Platz: Emilia Hartan, 3. Platz: Emma Melwitz

Klasse 2b

1. Platz: Elena Koch, 2. Platz: Philine Ehrsam, 3. Platz: Farshad Khalili

Klasse 3a

1. Platz: Charles Beck, 2. Platz: Hannah Adelbert, 3. Platz: Yaruu Ehrsam

Klasse 3b

1. Platz: Maya Matthäi, 2. Platz: Mandy Töpfer, 3. Platz: Jonas Bergmann

Klasse 4a

1. Platz: Fanny Sieber (gleichzeitig Schulsiegerin), 2. Platz: Mia Reinsch, 3. Platz: Hannes Heubach

Klasse 4b

1. Platz: Joy Dorst, 2. Platz: Luna Eckardt, 3. Platz: Amelie Hartmann

 

Likra-Schwimmcup 2019

Vergangene Woche nahm die Grundschule Oberlind mit Schülern und Schülerinnen aus den 3. und 4. Klassen am 16. Likra-Schwimmcup teil. Unsere Mannschaft gewann in der Staffelwertung der 3. Klassen und holte damit den Wanderpokal nach Oberlind. 

Emma Schindhelm, Hannah Adelbert, Lara Pfeffer und Mia Beinroth führten die Mädchen-Schwimmstaffel an. Francesco Stefani, Jonas Deltow, Collin Ehrhardt und Maddox Schönfeld schwammen in der Jungen-Staffel. Auch in den Einzeldisziplinen konnten die Oberlinder zahlreiche Podestplätze belegen.

 

Känguru Wettbewerb 2019

Das Foto zeigt die Teilnehmer des diesjährigen "Mathematik-Känguru-Wettbewerbs". Mia-Sophie Hartwig und Keanu Petereit aus der Klasse 4b belegten die Plätze 1 und 2. Herzlichen Glückwunsch!

 

Radtour

Nach erfolgreich bestandener Radfahrprüfung lud Steffen Haupt zur großen Radtour am 1. Ferientag vor Ostern ein. Viele interessierte Schüler und auch Eltern nahmen dieses Angebot dankend an. Es war für alle ein unvergessliches Erlebnis. 

 

Landesfinale Crosslauf 2019

Die Grundschule Oberlind nahm am 14. Mai 2019 am Landesfinale Crosslauf in Ruhla teil. Für jede Schule startete eine Mannschaft, bestehend aus drei Mädchen und drei Jungen. Die Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 2008 bis 2010 ermittelten ihre Sieger auf einer anspruchsvollen 1,3-km-Strecke um den Schanzenauslauf. Für die Grundschule Oberlind gingen Mia Beinroth (3b), Lilly Eichhorn (4a), Elli Motschmann (4a), Max Sumkin (3b), Florian Speiser (4a) und Paul Scheler (4b) an den Start. In der Mannschaftswertung platzierte sich die GS Oberlind auf einem tollen 12. Rang. Lilly Eichhorn konnte in der Einzelwertung mit einem 4. Platz überzeugen. Nach dem Lauf gab es für jeden Sportler eine Bratwurst, ein Getränk und ein T-Shirt mit dem Aufdruck "Landesfinale Cross 2019". Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle auch an die Betreuerinnen Frau Sumkin und Frau Beinroth.