Collin und Emily wurden ausgezeichnet

Wie jedes Jahr konnten zum Tag des offenen Denkmals Drittklässer an einem Malwettbewerb teilnehmen. Dieses Jahr lautete das Thema „Male ein modernes Denkmal deiner Fantasie“. Zu den Preisträgern, die traditionell von einer Jury ermittelt wurden, gehören dieses Jahr auch zwei Schüler der GS Oberlind. Emily Bürger und Collin Erhardt aus der Klasse 4a wurde für ihre Beiträge ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!