Kreisjugendspiele Leichtathletik 2019

An den diesjährigen Kreisjugendspielen in der Leichtathletik nahmen 8 Grundschulen aus dem Landkreis Sonneberg teil. Die Grundschule Oberlind ging mit 30 Sportler und Sportlerinnen an den Start. Aufgrund der sehr heißen Temperaturen an diesem Vormittag fiel der 800m-Lauf und die Pendelstaffel aus.

Medaillengewinner der GS Oberlind:

Gold:

Melsjan Torraj (Sprint), Florian Speiser (Sprint), Elli Motschmann (Sprung), Paul Scheler (Sprint), Yossef Sweda (Wurf)

Silber:

Rosalie Kretschmer (Sprung), Farshad Khalili (Sprint und Wurf), Max Sumkin (Sprint), Emma Schindhelm (Sprint)

Bronze:

Lina Fischer (Wurf), Emma Schindhelm (Sprung), Emma Wittmann (Sprint und Sprung)

Im Medaillenspiegel belegte die GS Oberlind den 2. Platz.