Klassenraum der 2b erstrahlt im neuen Glanz

Am ersten Januarwochenende des neuen Jahres ergriffen die Eltern um Klassenleiterin Marion Schindhelm die Initiative und renovierten in der Grundschule Oberlind den Klassenraum der 2b. Nachdem am Freitag ausgeräumt wurde, konnte dann am Sonnabend der Farbanstrich der Wände und Türen aufgetragen werden. Am Sonntag fand die Aktion mit dem Einräumen ihren Abschluss.

Ein riesengroßes Dankeschön gebührt dabei Marion Reuter und Heiko Wirth. Beide opferten für die Malerarbeiten fast den ganzen Samstag. Ein freundlicher und ansprechend gestalteter Klassenraum und strahlende Kindergesichter ist der Lohn für die Mühen.

Danke sagen wir allen beteiligten Eltern, der Klassenlehrerin Marion Schindhelm und dem Hausmeister der Schule.

Das Landratsamt Sonneberg übernahm die Kosten für die Farben.

Thomas Döbrich