Einweihungsfeier des neuen Hortgebäudes

Ein schon seit vielen Monaten und Wochen begehrtes Ereignis vereinte uns am Donnerstag, dem 21.03.2019 hier an unserer Grundschule Oberlind. Wir durften nun endlich das neuerbaute Hortgebäude in die Obhut der Erzieherinnen und Erzieher und damit unseren Kindern als neue, nun endgültige Hortstätte übergeben. Mit einem Programm haben uns die Chorkinder, die kleine Tanzgruppe aus den 2. Klassen und die AG Musik begrüßt und uns gezeigt, dass dieser Tag ihr Tag ist. Die lange Zeit der beengten Verhältnisse hat nun ein Ende gefunden. Ein neu geplantes, den Bedürfnissen unserer Kinder angepasstes und gut ausgestattetes Haus gehört nun ganz unseren Kindern. Zahlreiche Gäste von der Schulverwaltung, Stadt, Ortsbürgermeister, Bildungsausschuss, Schulamt, Architektenbüros, beteiligte Baufirmen, Vertreter der Politik, Elternvertreter, Vorstandsmitglieder des Schulfördervereins und das Kollegium der Grundschule waren aus diesem Anlass zur Einweihungsfeier gekommen.

Die Schulleitung möchte sich an dieser Stelle bei allen fleißigen Helfern und Sponsoren bedanken, die zum Gelingen dieses Festes mit beitrugen.